DESIGN, Kolumne, Labels, MODE, TEXT, Trends
Schreibe einen Kommentar

Céline Sommerschuhe 2013

Céline S:S 2013

 

Céline S:S 2013Das wohl umstrittenste Schuhmodell der Saison zeigte Céline. Die Schlappen mit Fellbesatz wurden kontrovers diskutiert. Zugegebenermaßen finde ich die Sommerschuhe, des sonst so stilsicheren, französischen Modelabel schon wirklich, wirklich seltsam.

Der Hybrid aus Birkenstock mit Felleinlage ist demnach nicht wirklich mein Lieblingsschuh für Sommer 2013. Abgesehen von dem ästhetischen Fehlschlag, mögen die Schuhe zwar unheimlich bequem sein, aber Pelz an den Füßen bei 30 Grad stell ich mir auch nicht gerade angenehm zu tragen vor.

Ausgerechnet Phoebe Philo, die seit 2008  Kreativdirektorin ist und Céline zu einer der heiß begehrtesten Designermarken machte, lieferte dabei den modischen Fehlschlag der Saison. Gerade ihre minimalistischen Accessoire-Kreationen, vor allem die Taschen, ließen Modeherzen immer höher schlagen. Von Anna Wintour bis Kim Kardashian fanden Schuhe und Taschen breiten Anklang.

Umso irritierender für mich sind nun die sogenannten “Furkenstocks”, die auch zum Rest der Kollektion nicht wirklich zu passen scheinen. Was sich Phoebe Philo da wohl gedacht hat? Was haltet ihr von den Sommerschuhen?

Bilder via paperblog

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>